Sie sind hier

Text Resize

-A +A

Tourismus

Die Tourismus-Region Ostholstein

Ostholstein steht für 185 km Ostseeküste zwischen der Lübecker Bucht und der Hohwachter Bucht rund um die Halbinsel Wagrien und die Insel Fehmarn. Badestrände, Promenaden, Seebrücken, Yachthäfen, Campingplätze, Ferienhäuser, Hotellerie, Gastronomie und Einzelhandel prägen das Bild der Küstenlinie.
Die Seen, Wälder und Hügel der Holsteinischen Schweiz im angrenzenden Binnenland bilden einen geruhsamen Kontrast.
Attraktive, witterungsunabhängige Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen verstärken den touristischen Erlebniswert Ostholsteins über das ganze Jahr.

Örtliche Tourist-Informationen sowie lokale und regionale Tourismusorganisationen informieren im Detail, unterbreiten Angebote und vermitteln konkrete touristische Leistungen.

Gemessen an touristischen Kennzahlen, wie Gästeankünften, Übernachtungen, Tagesgästen und generierten Umsätzen gehört Ostholstein zu den führenden  Kreisen am Tourismuswirtschaftsstandort Schleswig-Holstein, dem "echten Norden". Damit ist die Tourismus-Region Ostholstein nicht nur ein Freizeit- und Urlaubsparadies für Gäste sondern bietet auch Unternehmern, Fachkräften und Gründern beste Bedingungen zum Leben, Arbeiten und Investieren.

Die Tourismusförderung fungiert seit 1999 als Ansprechpartner und Interessensvertreter für Politik und Wirtschaft und begleitet touristische Akteure und Organisationen als Berater, Koordinator, Initiiator von Förderprojekten und Projektpartner.